Vereins-News

 

Sonntag, 23. September 2018

Ergebnisse Junioren

 

Starke Leistung unserer Junioren-Teams

 

Dieser Wochenendspieltag war für unsere Jugendmannschaften sehr erfolgreich.

 

Er begann am Freitagabend mit dem Spiel unserer B-Mädels gegen die SG Thier/Lindlar. In einem ausgeglichenen Spiel konnte Sarah Schumacher zehn Sekunden vor Spielende das erlösende 1:0 erzielen. Somit endete das Spiel 1:0 für unsere B-Mädels.

 

Weiter ging es am Samstag mit der B-Jugend. Beide Mannschaften hatten die jeweiligen Tabellenführer zu Gast. Unsere B1-Jugend traf in der Sonderstaffel auf den punktverlustfreien SV Frielingsdorf. Thorge Hanson brachte den BV 09 durch ein sehenswertes Tor in Führung. Die Frielingsdorfer nutzten in der Folge eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr zum Ausgleich. Ein weiteres Tor des BV 09 wurde wegen Abseits nicht anerkannt. Dennoch gelang die Führung durch ein technisch sehenswertes Tor des jungen Mika Haertel. Erst in der Nachspielzeit kamen die Frielingsdorfer durch einen Freistoß noch zum Ausgleich. Das Spiel endete 2:2.

 

Die B2-Jugend besiegte in der Leistungsstaffel den SV Altenberg II durch Tore von Ben Zell und Felix Penz mit 2:1. Überschattet wurde das Spiel durch einen Schlüsselbeinbruch eines Altenberger Spielers in der Schlussminute. Wir wünschen ihm von hier aus Gute Besserung.

 

Die D-Jugend reiste als Tabellenführer nach Marialinden und ereichte durch Tore von Jakob Lange und Josef Fortas ein 2:2.

 

Unsere E-Jugend U11 siegte bei der DJK Gummersbach mit 6:2. Es war ein fußballtechnisch hochklassiges Spiel unserer Kids.

 

Die E-Jugend U10 führte bei der SG Marienhagen/Wiehl nach 20 Minuten mit 3:0 und hatte das 4:0 auf dem Fuß, als der gegnerische Trainer 5 Minuten zu früh zur Pause pfiff. Nachdem er den Fehler eingesehen hatte, ging das Spiel weiter, prompt mit einem Gegentor. In der zweiten Halbzeit bestimmten die Eltern des Gegners, wo es auf dem Platz lang ging. Dadurch wurden unseren Kids Chancen genommen und diese vollkommen verwirrt. Das Spiel endete dann 3:5. Die Fairplay-Regeln sehen anders aus.


Samstag, 22. September 2018

Vorschau Senioren

 

Nach der herben Klatsche in der Vorwoche, geht es für unsere 1. Mannschaft um Wiedergutmachung. Das Team von Werner Thies reist dafür zum SV Morsbach 02/29. Gegen das Schlusslicht der Kreisliga B / Staffel 3 zählt dabei nur ein Sieg.

 

Die Reserve reist zum Aufsteiger SV 1926 Hermesdorf e.V.. Der SVH steht mit 12 Punkten aus 5 Spielen auf dem Relegationsplatz und weist den gefährlichsten Angriff der Liga auf.

 

Die 3. Mannschaft startet um 13 Uhr bei der Reserve des Sv Rossenbach.

 

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!!!


Donnerstag, 20. September 2018

Vorschau Junioren


Montag, 17. September 2018

Ergebnisse Senioren

 

Erste mit Totalausfall, Zweite und Dritte punkten!

Unsere Erste Mannschaft lieferte an diesem Sonntag eine Leistung der Kategorie Arbeitsverweigerung ab. Während man in der ersten Halbzeit noch durch Tim Schmitz in Führung ging, war dies fast der einzige positive Aspekt des vergangenen Sonntags.

 

Danach kam der FC Wiedenest-Othetal immer besser in Fahrt und führte zur Halbzeit mit 2:1. Nach der Pause ging die Mannschaft total unter und bekam noch fünf Treffer eingeschenkt. „Das war eine Katastrophe. So darfst du dich zu Hause nicht präsentieren“, ärgerte sich BV 09-Trainer Werner Thies zurecht.

 

Es fehlte an Laufbereitschaft, Aggressivität und Spielfreude. Das 2:7 durch Kevin Hamel machte am Ende auch keinen Unterschied mehr. Am nächsten Wochenende in Morsbach muss das Team ein anderes Gesicht zeigen.

 

 

Unsere Reserve konnte gegen die Reserve des FCWO erneut punkten und spielte 3:3 unentschieden. Kurz vor der Pause überschlugen sich die Ereignisse, als der FC in der 37. Minute in Führung ging. Diese konnte Kapitän Philipp Linder in der 42. Minute ausgleichen, jedoch erhöhte der FC wieder mit dem Pfiff zur Pause.

 

Mit dem nötigen Biss kam der BV nun aber aus der Pause und konnte das Spiel durch Neuzugang Samet Caylak und Tim Kasper drehen. Der FC kam kurz darauf zum Ausgleich.

 

In der Folge konnte beide Teams offensiv Akzente setzen. Schlussmann Christian Noss konnte einige gefährliche Bälle entschärfen, handelte sich aber kurz vor Schluss bei einer Rettungstat außerhalb des Straufraums die Rote Karte ein.

 

Somit blieb es am Ende beim verdienten Punkt.

 

 

Unsere Dritte erkämpfte einen Punkt gegen die Reserve des TuS Homburg-Bröltal. So konnte das Team von Tom Köckert einen 3:0 Führung herausspielen. Für die Treffer sorgten Axel Wilhelm, Robert Schaaser und Armin Brügmann.

 

Zum Ende jedoch wurde der THB stärker und kam in der 81. Minute zum Anschlusstreffer. Durch einen berechtigten Elfmeter in der 91. Minute, gelang dem THB der Ausgleich. Jedoch ging diesem ein klares Offensivfoul hervor.


Samstag, 15. September 2018

Ergebnisse Junioren


Samstag, 15. September 2018

Vorschau Senioren

 

Sonntag ist Heimspieltag!

 

Nachdem den erfolgreichen Spielen unter der Woche, geht es am morgigen Sonntag zum ersten kompletten Heimpspieltag für den BV um die nächsten Punkte.

 

Die 1. Mannschaft bekommt es mit dem FC Wiedenest-Othetal zu tun. Der letztjährige Relegationsteilnehmer ist ebenfalls schwer in die Saison gestartet und belegt aktuell den 14. Tabellenplatz. Mit dem Sieg aus Rossenbach im Rücken, soll am Sonntag der erste Heimdreier folgen.

 

Zuvor geht es für unsere Reserve ebenfalls gegen die Reserve des FC Wiedenest-Othetal.Nach dem Remis gegen den SSV Hochwald sollen die nächsten Punkte eingefahren werden.

 

Der Heimspieltag beginnt mit dem Spiel unserer 3. Mannschaft gegen den TuS Homburg Bröltal III. Mit drei Siegen aus drei Spielen reist der THB als Tabellenführer nach Drabenderhöhe.

 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Teams!!!


Donnerstag, 13. September 2018

Ergebnisse Senioren

 

BV 09 sichert 4 Punkte am Mittwochabend

 

Unsere Erste fährt den ersten Sieg in dieser Spielzeit ein. Nachdem man an den ersten drei Spieltagen sich noch selber um den Lohn gebracht hatte, machte es unsere Erste diesmal besser und konnte über 90 Minuten eine konstant gute Leistung abrufen und man gewann verdient mit 4:1 gegen den SV Rossenbach.

 

Nachdem die ersten 30 Minuten noch relativ ausgeglichen waren, nahm man noch vor der Halbzeit das Zepter in die Hand und konnte durch einen stark herausgespielten Angriff die Führung durch Werner Schowerth erzielen. Mit diesem Stand ging es dann in die Halbzeit.

 

In Hälfte zwei war unser Team dann hellwach und konnte in Person von Max Pley das 2:0 erzielen. Nun ließ unsere Mannschaft nichts mehr anbrennen und legte durch Tim Schmitz zwei mal nach. Das 4:1 in der Schlussminute war dann nur noch Ergebniskosmetik.

 

Ebenfalls könnte die Reserve im heutigen Nachholspiel punkten. Bei der 1. Mannschaft des SSV Hochwald 1927 e.V. erkämpfte sich das Team ein 3:3.

 

In einem sehr hitzigen Spiel ging man durch Treffer von Tim Kasper und Gianluca Finnochiaro in Front, hatte aber auch bei zwei Aluminiumtreffern der Gastgeber Glück. Nach der Halbzeit drückte der SSV und erzielte erst die Anschluss und dann den Ausgleich in der 74. Minute.

 

Im direkten Gegenzug traf erneut Tim Kasper zur Führung. Diese hielt jedoch nicht bis zum Ende stand. Am Ende hielt Torhüter Christian Noss den Punkt fest, als er einen Strafstoß entschärfte.

 

Einziger Wermutstropfen war die rote Karte von Abwehrchef Marc Fricke.

 

Alles in allem ein sehr gelungener Abend! So kann es Sonntag weitergehen!


Dienstag, 11. September 2018

Vorschau Senioren


Montag, 10. September 2018

Ergebnisse Senioren

 

3.Mannschaft punktet beim Aufstiegsaspiranten

 

Mit dem 4:4 bei der Reserve des SSV Wildbergerhütte-Odenspiel, konnte unsere 3. Mannschaft einen Punkt bei einem der Aufstiegsaspiranten der Kreisliga D Staffel 10 entführen.

 

Eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung atestierte Trainer Tom Köckert seinen Jungs. So steckten die Jungs sowohl beim 0:2 als auch beim 2:4 Rückstand nicht auf und nahmen den verdienten Punkt mit auf die Höhe.

 

Neben Knipser Armin Brügmann, der dreifach erfolgreich war, traf André Steinmann für den BV.

 

Weiter so!


Samstag, 08. September 2018

Ergebnisse Junioren

 

Unsere Jugendmannschaften sind dieses Wochenende in die neue Saison 18/19 gestartet. Wir wünschen allen Teams eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!


Dienstag, 04. September 2018

News

 

"FuPa Elf der Woche"

 

Nach dem starken Auftritt und dem 3:0 Erfolg unserer 2. Mannschaft über den SV Schnellenbach 1958 e.V. haben es Kapitän Philipp Linder, Tim Kasper sowie Torhüter Christian Noss in die „FuPa Elf der Woche“ geschafft.

 

Knapp an der Elf des Tages gescheitert ist Timo Schneider.

 

Weiter so!


Sonntag, 02. September 2018

Spielplan Junioren

 

Spielplan der Junioren ist online

Download
Spieplan Junioren 2018/2019 Hinrunde
Spielplan Junioren 2018-2019 Hinrunde.pd
Adobe Acrobat Dokument 399.6 KB

Sonntag, 02. September 2018

Ergebnisse Senioren

 

Durchwachsener Spieltag für unsere Senioren

 

Mit 2:3 unterlag unsere dritte Mannschaft der Zweitvertretung des TuS Reichshof II. So konnte man zweimal die Führung der Gastgeber egalisieren, jedoch reichte es am Ende nicht, um zählbares mitzunehmen. Die Höher Treffer erzielten Armin Brügmann und Gianluca Finnochiaro.

 

Deutlich besser machte es unsere Reservemannschaft. Am Ende stand ein völlig verdienter 3:0 Erfolg über die Erstvertretung des SV Schnellenbach zu buche. Und das obwohl man ab der 30. Spielminute in Unterzahl agieren musste. In einem hartumkämpften Spiel gab es zahlreiche Torszenen auf beiden Seiten, jedoch lies die BV Defensive heute nichts anbrennen. Das Mittelfeld, in dem Christopher Müllenmeister sein Comeback für den BV feierte, erspielte zahlreiche Chancen, so dass Tim Kasper in der 45. und 75. Minute traf. Für den Endstand sorgte Kevin Berger durch einen Konter in der Schlussminute. Eine starke Teamleistung, auf der sich aufbauen lässt!

 

Unserer 1. Mannschaft zeigte heute zwei verschiedene Gesichter im Spiel gegen den THB. So dominierte man die ersten 45. Minuten und ging verdient mit 2:0 in Front. Neuzugang Luca Thelen mit einem Distanzschuß in den Winkel und Nils Barthel per Kopf sorgten für die Führung zur Pause. Im zweiten Durchgang konnte man an diese Leistung leider nicht anknüpfen und gewährte dem Gegner immer mehr Raum zu spielen, welcher das auch zu nutzen wusste. Nach und nach übernahm der THB das Heft in die Hand und konnte mit drei Treffern das Spiel umdrehen. So stand man am Ende mit leeren Händen da.

 

Am kommenden Sonntag, den 09.09.2018, trifft unsere 3. Mannschaft auf den Tabellenführer SSV Wildbergerhütte-Odenspiel II, während unsere 1. + 2. Mannschaft unsere Freunde des Erntevereins beim Erntedankfest unterstützt.

 

Beide Spiele (1. Mannschaft = Spvg. Rossenbach) / (2. Mannschaft = SSV Hochwald) finden auswärts am Mittwoch, den 12.09.2018 um 19.30 Uhr statt.


Sonntag, 02. September 2018

Vorschau Senioren

 

 

Sonntag ist Fußballtag!

 

 

Unsere Dritte Mannschaft reist heute zum ersten Auswärtsspiel der Saision zum TuS Reichshof 1883/1929 e.V.II.

 

 

Nach der Debywoche gegen den FV Wiehl bekommt es unsere Reserve mit dem SV Schnellenbach 1958 e.V. zu tun, während unsere 1. Mannschaft den TuS Homburg Bröltal empfängt.

 


Dienstag, 28. August 2018

Vorschau Juniorenabteilung

 

 

Liebe Fußballfreunde, Eltern und Kinder,

 

schon in wenigen Wochen beginnt die neue Saison im Jugendfußball. Gesellschaftliche Veränderungen machen vor der Vereinsarbeit nicht halt und erfordern Flexibilität und Mobilität. So fallen in der neuen Saison zwei Veränderungen besonders auf. Zum einen wird die Kooperation mit dem TuS Elsenroth intensiviert; zum anderen sind viele neue, und vor allem junge, Trainer und Trainerinnen am Werk. Langjährige verdiente Trainer wollen kürzer treten oder ganz aufhören. Es findet quasi im Jugendbereich ein Generationswechsel statt. Dies zeigt, dass der Verein lebt. Umso erfreulicher ist es, dass wir auch in dieser Saison wieder sieben Jungenmannschaften am Start haben und im nunmehr neunten Jahr weiterhin auch Mädchenfußball im Verein anbieten können. Dies alles ist nicht selbstverständlich.

 

Wir gehen in dieser Saison mit zwei B-Jugend-Mannschaften in den Spielbetrieb. Beide Mannschaften bestehen aus insgesamt fast 50 Spieler. Insofern kommt hier in einigen Jahren ein enormer Zuwachs in den Seniorenspielbetrieb. Dies ist sehr erfreulich.

 

Erfreulich ist auch, dass wir vom B bis D-Jugend-Bereich mit allen vier Mannschaften höherklassig spielen.

 

Die B1-Jugend spielt weiterhin in der Sonderliga. Trainer ist weiterhin Malte Klein. Unterstützt wird er von drei weiteren jungen Trainern, die neu ins Trainergeschäft einsteigen. Dies sind Nils Barthel, Dominik Schmidt und Tobias Witte, allesamt Spieler unserer ersten Seniorenmannschaft, die über Fußballerfahrung und Fachwissen verfügen.

 

Die B2-Jugend hat den Aufstiegsplatz aus der C-Jugend übernommen und spielt in der Leistungsklasse. Hier sind Spieler vom TuS Elsenroth dazu gekommen. Trainer ist weiterhin Christian Blum. Neu hinzu kommt mit Fabio Verch ein weiterer ehemaliger Jugendspieler von uns. Aus Elsenroth kommt Steffen Gosse hinzu.

 

Von der C-Jugend bis zur E-Jugend werden Spielgemeinschaften mit dem TuS Elsenroth geführt. Die C-Jugend spielt in Elsenroth und wird trainiert von dem ehemaligen A-Jugend-Trainer Stefan Fest. Auch die C-Jugend spielt in der Leistungsklasse.

 

Keine Veränderung gibt es bei der D-Jugend. Diese wird von Erik Zimmermann trainiert und spielt in der Leistungsklasse.

 

Im E-Jugendbereich haben wir beide Jahrgänge getrennt. Die U11 spielt als SG Elsenroth/Drabenderhöhe und die U10 als SG Drabenderhöhe/Elsenroth. Trainer der U11 sind Thomas Drotleff sowie Oliver Lux. Neu hinzu gekommen ist Kai Bergerhoff.

 

Die U10 wird weiter trainiert von Florian Klein. Mit dabei ist nun Jonas Goße aus Elsenroth.Weiter im Trainerteam sind Jona Baldschun und Justin Fisi.

 

Endliche wird auch wieder eine Bambini-Mannschaft ins Rennen geschickt. Neuer Trainer ist hier Oliver Thut. Unterstützt wird er von Dieter Brenner.

 

Auch bei unseren Mädchen ist eine positive Entwicklung zu erkennen. Die letztjährigen C-Mädchen gehen nun in die nächsthöhere Altersklasse zu den B-Mädchen. Trainiert werden sie weiterhin von Nadine Zils und Lothar Klein. Darüber hinaus ist eine zweite Mädchenmannschaft im Aufbau. Diese wird in der Hinrunde behutsam aufgebaut, sodass sie in der Rückrunde als C-Mädchen oder D-Mädchen am Spielbetrieb teilnehmen können.

 

Erfreulich ist, dass sich drei unserer ehemaligen Spielerinnen bereit erklärt haben, hier mitzuhelfen und im Trainerteam mitzuwirken. Dies sind Vanessa Hartmann, Maren Schuster und Joelle Fisi. Allesamt Mädchen, die bereits viele Jahre erfolgreichen Fußball in unserem Verein hinter sich haben. Ein ganz herzlichen Dank an alle jungen neuen Trainer und Trainerinnen. Wir wünschen euch viel Spaß und Glück.

 

Liebe Eltern, hier sieht man: ohne Flexibilität und Mobilität funktioniert heute nichts mehr. Dies beginnt mit dem Hinbringen und Abholen zum Training und dem Mitfahren zu den Auswärtsspielen. Dazu werden alle Eltern aufgerufen. Ihr werdet sehen: es ist eine schöne Zeit, die ihr gemeinsam mit euren Kindern genießen könnt/solltet.

 

Wir wünschen uns allen viel Freude und Spaß und ein gutes Gelingen für die Saison 2018/2019.


Dienstag, 28. August 2018

News

 

Englische Woche! Flutlichtatmosphäre! Derbytime! Wir freuen uns auf das Stadtduell unserer 1. + 2. Mannschaft gegen den FV Wiehl 2000 e.V. III + IV.

 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!!!

 


Montag, 27. August 2018

News

 

Zufriedenstellender Sonntag für Seniorenteams

 

Der erste Spieltag kann durchaus als gelungen bezeichnet werden, da keine Mannschaft als Verlierer vom Platz ging.

 

Das Topspiel des heutigen Tages war sicherlich das Derby unserer Ersten Mannschaft gegen die Nachbarn vom TuS Elsenroth 1913 e.V. Nach einer 2:0 Halbzeit Führung unseres Teams, musste man sich am Ende mit einem 3:3 unentschieden zufrieden geben. In einem hart umkämpften Spiel qegen einen starken Gegner wäre ein Sieg sicherlich schön gewesen, aber durch eine zweite starke Hälfte des Gegners geht das Remis in Ordnung. Alle Treffer des BV konnte Goalgetter Dennis Gerlach für sich verbuchen.

 

Unsere Zweite Mannschaft ging personell arg gebeutelt in die erste Partie der neuen Saison. Trotzdem konnte man der Reserve des RS Waldbröls ein 1:1 unentschieden abtrotzen. Für den BV traf Malte Klein zur Führung.

 

Unsere Dritte Mannschaft feierte einen Einstand nach Maß. Gegen die Reserve vom SSV Hochwald feierte man einen 7:1 Kantersieg. Für die Höher Tore sorgten Oliver Thut (2), Armin Brüggemann (2), Andre Steinmann sowie Josef Györfi.

 


Sonntag, 19. August 2018

News


Samstag, 18. August 2018

News

 

LVM-Versicherungsagentur Marco Korbach bleibt Partner des BV 09

 

 

Die langjährige Partnerschaft zwischen dem BV 09 und der Drabenderhöher LVM-Versicherungsagentur, wird auch unter dem neuen Agenturinhaber Marco Korbach, fortgesetzt. Neben einem neuen Trikotsatz für die 1. Seniorenmannschaft für die kommende Saison, wurde nun auch die neue Bande auf der Sportanlage installiert. Wir möchten uns bei Marco Korbach ausdrücklich für sein Engagement beim BV 09 bedanken.


Mittwoch, 15. August 2018

News

 

Spielpläne der Senioren-Teams sind online!

 

Die Spielpläne unserer Seniorenmannschaften wurden vom Fussbalkreis Berg bekanntgegeben.

 

Der erste Spieltag ist bereits am Sonntag, den 26.08.2018. Dort empfängt unsere Dritte den SSV Hochwald II, während unsere Reserve beim RS 19 Waldbröl II und unsere Erste zum Derby nach Elsenroth reist.

 

Am 04.11.2018 treten unsere 1. + 2. Mannschaft zum Derby beim BSV Bielstein an.

 

Die Winterpause beginnt mit den letzten Spielen des Jahres am 09.12.2018 und endet am 17.03.2019.

 

Der Saisonabschluß findet mit dem letzten Spieltag am 16.06.2018 statt. Dort treten unsere Mannschaften alle zu Hause an.

 

Download
Spieplan Senioren 2018/2019
Spielplan Senioren 2018-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 365.5 KB